Diese Homepage richtet sich an alle Freunde der ÖBB und an alle Freunde des

Microsoft© Train Simulators.

Ich werde hier sowohl Repaints als auch Eigenbau-Modelle als free Download anbieten. (Bitte die Copyrights beachten.)

In eigener Sache:

Die hier angebotenen Modelle sind absolute devisen handel Freeware. Aber ich möchte Euch auch kurz bitten folgendes zu Bedenken. Die Garde der Konstrukteure hat auch erhebliche Ausgaben um Euch die Modelle zur Verfügung zu stellen. Z.B. die Domain und Homepage Gebühr, die Bücher, die CAD Software, die Fotojagt nach der ganz bestimmten Lok u.s.w.... Von der Zeit die investiert wird will ich überhaupt nicht reden. (Auch von der stinkigen Ehefrau die schon wieder auf den Mann wartet weil er schon wieder vorm Computer sitzt nicht). Was will ich Euch sagen? Nun - wir versuchen natürlich einiges der Kosten wieder herein zu bekommen. Wie aber sollen wir das machen ohne Euch für die Modelle zu chargen. Ganz einfach. WERBUNG. Ich weiß daß es lästig ist, aber ohne Sponsor könnten die Hälfte der Homepages nicht überleben. Also schaut auch mal rein was unsere Sponsoren so zu bieten haben. Die Homepage anschauen heißt ja nicht gleich kaufen.

Aber ich muss auch meinem Brötchengeber der Tauch Terminal Gruppe danken forex trade den sie hat nun das Sponsoring fuer diese Seite übernommen.

Weiters möchte ich Euch sagen daß ich 4 GB Datentransfer pro Monat frei habe. Ich kann es mir nicht leisten da noch was nachzukaufen. Ich werde daher sobald die 4 GB erreicht sind die Homepage für den Rest des Monats schließen und erst am ersten des Folgemonats wieder öffnen. Ich bitte um Euer Verständnis. Es wird aber alle Modelle die es hier als Download gibt auch bei TheTrain und Trainsim Austria als Download geben. Siehe Linkseite. Leider hat auch bei The Train nun der Finanzteufel zugeschlagen. Aber so wie bei Trainsim Austria musste einfach irgend eine tragbare Lösung gefunden werden. bei the train ist es eben ein 12 Euro pro Jahr. Ich glaube das ist eine faire Lösung. Ein Euro pro Monat. Wenn man bedenkt was man als Gegenleistung bekommt. Und sind wir mal ehrlich - Wie oft schmeissen wir einen Euro sinnlos beim forex handeln lernen Fenster raus pro Monat????

Danke

Peter Moser